Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
de-DEen-US
Samstag, 23. März 2019
   
Der junge Falke
Historischer Roman
Verfasser: Ebert, Sabine
Jahr: 2017
Verlag: München , Droemer Knaur
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturfarbeSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Signaturfarbe:
 
Signatur: SL Eber Standort 2: Historische Romane Standort 3: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Anfang 1147 sorgen Hungersnot und Weltuntergangspropheten in deutschen Landen für Verzweiflung. Fast alle großen Adelshäuser rüsten für zwei Kreuzzüge. Unter König Konrad wollen Zehntausende ins Heilige Land, während die östlichen Fürsten planen, mit ihrem „Wendenkreuzzug“ slawische Gebiete an Elbe, Havel und Küste zu erobern. Bevor sie aufbrechen, werden strategische Ehen geschlossen. Friedrich von Staufen, der Neffe des Königs und künftige Barbarossa, heiratet die von ihm ungeliebte Adela von Vohburg, der Meißner Markgrafensohn Dietrich eine gefühlskalte polnische Herzogstochter. Fast alle Männer ziehen in den Krieg – und die Frauen müssen allein mit Hungersnot, Missernten und Angriffen fertig werden.
 
Details
Verfasser: Ebert, Sabine
Jahr: 2017
Verlag: München , Droemer Knaur
Systematik: SL
Interessenkreis: Historischer Roman
ISBN: 978-3-426-65413-2
Beschreibung: 639 S.
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    Mediensuche    |    Medientipps    |    Kinder    |    Jugendliche    |    Konto    |    Hilfe zur Suche    |    Impressum    |    Datenschutzerklärung
Copyright [Year] by OCLC GmbH